Altbaumodernisierung

Altbaumodernisierung

Werte erhalten – Werte schaffen

 

Das Schöne an einem Altbau ist der ganz besondere Charme. Doch leider sind hohe Energiekosten, schlechter Wohnkomfort und teils muffiger Geruch ziemlich negativ an einem alten Haus.

 

Vor Beginn einer Altbaumodernisierung muss man die Schwachstellen aufspüren. Durch unsere langjährige Erfahrung versteckt sich kein Mangel mehr vor uns!

 

Hierauf sollten Sie achten:

  • muffiger Geruch
  • feuchter Kellerboden
  • weißlich-gelbe Verfärbung der Wand
  • salzartige Ablagerungen
  • lockere, sandende Fugen
  • abplatzender Putz
  • Risse jeder Art und Größe

 

Keller, Mauerwerk, Statik, Türen und Fenster, Dach, Heizung und und und… Es gibt vieles zu überprüfen und vor allem zu beachten.

Ist Ihre Immobilie denkmalgeschützt haben wir auf unserer Seite „Denkmalschutz“ die wichtigsten Daten zusammengefasst.

Ihre persönliche Beratung:

ThermofolieNEU:

Unsere universelle Gebäudeisolation für Sommer und Winter!

Kommentare sind geschlossen